Radius: Aus
Radius:
km Set radius for geolocation
Suche

Was ist und macht ein Versicherungsagent?

Der Versicherungsagent ist ein selbstständiger Unternehmer, der seine Dienstleistung im Auftrag der von ihm vertretenen Versicherungsunternehmen erbringt. Der Agent muss Ihnen beim Erstkontakt seine Agenturverhältnisse und seine Gewerberegisternummer bekannt geben (siehe Leitbild der Versicherungsagenten). Er kann ausschließlich für eine Versicherung (Generalagent, Einfachagent) oder mehrere Versicherungsgesellschaften (Mehrfachagent) tätig sein.Die verantwortungsvolle Aufgabe des Agenten ist es Kunden mit den Produkten zu versorgen, die Ihren persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen am besten entsprechen. Der Vorteil, sich von einem Versicherungsagenten beraten zu lassen, liegt darin, dass er seine Produkte bestens kennt, Sie von ihm bedarfsgerecht beraten werden und er Ihnen das richtige Absicherungs-, Vorsorge- oder Kapitalprodukt anbieten kann.Versicherungsagenten haben meistens einen sehr guten Kontakt zu den Angestellten des Versicherers für den vermittelt wird. Daraus können sich Vorteile bei der Schadensregulierung bzw. bei Kulanzleistungen ergeben. Jedoch darf nicht vergessen werden, dass im Gegensatz zum Versicherungsmakler, ein Versicherungagent immer im Auftrag des Versicherers tätig ist.Bei schuldhaften Verhalten des Versicherungsagenten haftet daher auch das Versicherungsunternehmen.

Zeige 10 von 136 Objekten

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:
  • Bausparen
  • Geldanlage
  • Gold/Edelmetalle
  • Hypothekarkredite
  • Immobilien
  • Investmentfonds
  • Privatkredit
  • Top Bewertungen
  • Versicherungen für Private