Leitzinssenkung – die „Guten“ melden sich zu Wort

Im gestern erschienenen Blog zum Thema Zinssenkung, Enteignung, Zwangsabgabe und Panikmache habe ich über die, mehr oder weniger, einseitige Berichterstattung geschrieben. Nachdem es aber zu jeden Thema immer unterschiedliche Interessensgruppen gibt, melden sich nun die „Guten“. Begründet wird dieses scheinbare Oxymoron mit der Behauptung, dass ein höherer Leitzins die Rezession verschärft, das Einsetzen einer Erholung […]

Zinssenkung, Enteignung, Zwangsabgabe – Panikmache?

Weltspartag – alles ist noch in Ordnung. Oder doch nicht? Nein, es kommen, angesichts der niedrigen Sparzinsen, die derzeit angeboten werden, selbst bei eingefleischten Spargeschenkesammlern, zu ersten Zweifeln. Zahlt sich „Sparen“ überhaupt noch aus? Fragt sich der gelernte österreichische Sparbuch-Fanatiker und kommt mit den Fachleuten aus der Branche auf das gleiche Ergebnis. Nein! Nach Abzug […]