Blockchain Finance Forum in Wien – ein informativer Tag

Blockchain Finance Forum in Wien – ein informativer Tag

Blockchain Finance Forum in WienEnde August habe ich eine Anfrage bekommen ob ich nicht bei der Blockchain Finance Forum in Wien dabei sein möchte. Aufgrund des Hypes rund um die Kryptowährungen bin ich da immer etwas reserviert und habe mir mal die Website angesehen und siehe da es war ein internationales Lineup als Speaker und interessante Themen rund um die Zukunft der Blockchain.

Also habe ich mich aufgemacht ins Palais Wertheim, welches übrigens bis auf die Lautstärke eine tolle Location ist, und habe mich zu den aktuellen Trends rund um die Blockchain informiert. Zahlreiche internationale Speaker und Gäste haben mir dort den Eindruck vermittelt, dass sich das Thema langsam aus dem Babyalter verabschiedet und erwachsen wird. Viele große Konzerne planen das Thema in ihre Jahresabläufe ein und auch wenn noch nicht viele reale Abbildungen von Konzepten da sind, sind die Entwicklungen sehr schnell und agil.

Firmen wie Revolut, Bitpanda und wee versuchen neue, schnelle Wege zu gehen, um den etablierten Firmen mehrere Schritte voraus zu sein. Ob die Riesen mit Budget und Know-How in Zukunft nachziehen können, da sind sich auch diese Firmen teilweise nicht einig. Aber wenn mehr Regeln für alle gelten und der Mainstream auch das Thema erreicht, dann wird hier sicher ein weiterer Schritt bei der Entwicklung erreicht werden.

Es wurden dort spannende Kooperationen wie das Marco Polo Netzwerk vorgestellt oder eine komplette Lösung für den Zahlungsverkehr in Fussballstadien. Die Grenzen sind noch nicht gesteckt und auch Finanzberater werden sich in den nächsten Jahren mit den Begriffen Smart Contracts oder Token beschäftigen müssen. Zwischen den Panels und Diskussionen gab es auch immer wieder die Möglichkeit sich in Einzelgespräche zurückzuziehen und andere Sichtweisen kennenzulernen. Oft hat man hier das Gefühl, das gemeinsam daran gearbeitet wird das Thema weiter voranzubringen. Konkurrenzdenken war nur selten zu spüren und dann mit Humor in den Kommentaren.

Auf jeden Fall ein gelungener Tag, welcher zeigt wohin die Reise geht und dass die Blockchain bleiben wird und unser Leben so wie das Internet in den nächsten 10 Jahren komplett verändern wird. Also besuchen Sie als Finanzberater solche Veranstaltungen in Zukunft öfter, um nicht den Anschluss zu verlieren. Auch zahlreiche Fintechs bieten hier schon spannenden Lösung an.

Über FinanzBuddy

Seit 2013 das Portal für unabhängige Bewertungen von Finanzberatern in Österreich.

Weitere Anzeigen